Ein glückliches neues Jahr wünsche ich Euch!

Ihr Lieben, ich wünsche Euch von Herzen ein gutes neues Jahr, ganz viel Glück, Gesundheit und schöne Momente für 2022! 

 

Dem alten Jahr trauere ich tatsächlich kein bißchen hinterher, im Gegenteil, ich bin sogar ein wenig froh, dass es vorbei ist. So wird es bei mir auch keinen Jahresrückblick geben. Der einzige wirklich schöne Höhepunkt war unsere Hochzeit - obwohl es tatsächlich der heißeste Tag im Sommer 2021 war - mit 32° C!!. Dieser Tag wird mir für immer mit viel Freude in Erinnerung bleiben.

Aber in 2022 gibt es Einiges, auf das ich mich jetzt schon sehr freue:

 

Obwohl ich ja wirklich ein Herbstkind mit Leib & Seele bin, sehne ich nun den Frühling herbei - so, wie noch nie zuvor. Wir haben im vergangenen Herbst einen Garten angelegt und ich habe wie eine Verrückte Zwiebeln, Stauden und mit meinem Mann zusammen sogar Bäume gepflanzt. Ich kann es garnicht mehr abwarten zu sehen, bis die ersten grünen Spitzen aus dem Boden schauen und die Obstbäume Blätter und schließlich sogar Blüten bekommen!

 

Wenn alles klappt und die Voraussetzungen stimmen (Fortschritt unserer Baustelle, meine Achillessehne wieder verheilt), werden wir im Frühling/Frühsommer Familienzuwachs bekommen, ein kleines Fellknäuel soll einziehen! Wobei "klein" im Sinne von "Baby" gemeint ist, später wird dieses Knäuel einmal zu einem stattlichen Hund ;-))) Wir wohnen jetzt so schön mitten auf dem Land, dass wir so einem süßen Racker ein schönes Zuhause bieten können. Wir verfügen über gut 30 Jahre Hundeerfahrung. In meiner Familie hatten wir zweimal hintereinander jeweils Hundemädchen - immer von Baby an bis zu ihrem Lebensende. Einmal eine Jagdhündin, einmal ein Golden Retriever Mädchen und beide sind ca. 15 Jahre alt geworden. Mein Mann hatte Schäferhunde und später einen großen Neufundländer. Ich freue ich mich so darauf, wieder jeden Tag an die frische Luft zu MÜSSEN, mit dem Welpen in die Hundeschule zu gehen und den Wechsel der Jahreszeiten bei langen Spaziergängen mit unserem neuen Familienmitglied direkt in der Natur erleben zu können. 

 

Ab Ende April nehme ich an einem Nähkurs im Nachbarstädtchen teil, bin schon fest angemeldet (... wenn er denn dann auch stattfindet ;-) Ich möchte schon soooo lange richtig nähen lernen und in einer Gruppe macht das einfach mehr Spaß. Schön finde ich so einen Kurs auch, um mal Anschluss zu Menschen in der neuen Heimat zu finden.  Und ich freu mich schon darauf, neben Deko irgendwann auch mal (einfache) Kleidungsstücke für mich selbst nähen zu können.

 

Also, es gibt soooo viel, auf dass ich mich 2022 freue! 

Euch Lieben einen guten Start ins neue Jahr,

bleibt gesund & fröhlich!

 

P.S. ich habe das Haus schon komplett entweihnachtet und sehne mich jetzt nach Tulpen! Am Montag muss ich gleich mal los, mir einen Strauß weiße Tulpen holen ;-) 

317 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Mrs Glencheck [-cartcount]